PROLOGA und SAP – Stationen einer erfolgreichen Partnerschaft


Die PROLOGA zeichnet sich als Lösungslieferant und Implementierungspartner vor allem auch durch die intensive Partnerschaft mit der SAP SE aus. Dabei bringt die PROLOGA zum einen als Entwicklungspartner der SAP SE ihre Branchenerfahrung in die Weiterentwicklung und Optimierung der SAP Branchenlösung SAP Waste and Recycling ein. Zum anderen agiert sie als SAP Service Partner und unterstützt Implementierungsprojekte weltweit.


 

PROLOGA erweitert Produktpalette

SAP Mobile Order Management by PROLOGA, data analysis add-on

SAP Energy Data Management, add-on for gas regulatory compliance by PROLOGA

Die PROLOGA erweitert ihr Partnernetzwerk im europäischen und lateinamerikanischen Raum. CapGemini und IBM Italien zählen zu den
neuen Partnern in Europa. Zudem knüpft PROLOGA Beziehungen in Lateinamerika zu Accenture, CSC, Synapsis und Neoris.

Bereitstellung von Apps für die Abfallwirtschaft und Produkt-Rollout gemeinsam mit SAP Organisationen in Latein Amerika und EMEA, wie zum
Beispiel Mobile Order Entry, Mobile Unmanned Weighing anywhere, Mobile Route Assistant und Mobile Meter Reader.

PROLOGA startet ihr neuestes Produkt "SAP Mobile On-Site Billing by PROLOGA" welches speziell auf die Anforderungen von Elektrizitäts-,
Gas- und Wasserversorgungsunternehmen zugeschnitten ist um langwierige und kostenintensive manuelle Prozesse zu optimieren.

PROLOGA investiert in neue Lösungen auf Basis der SAP Mobile Platform.

 

SAP und PROLOGA gehen gemeinsame Wege in der Bereitstellung von Lösungen im Smart Meter Umfeld.

SAP und PROLOGA unterzeichnen eine strategische Partnerschaftsvereinbarung, um ein Mehrjahres-Budget für die Lösung SAP Waste & Recycling und das Business Development sicherzustellen. SAP und PROLOGA beweisen ihr Engagement für die Branche mit der Verpflichtung auf zukünftige Investitionen in die Lösung.

Outsourcingpartnerschaft für die SAP Industrielösung SAP Waste & Recycling, inklusive globalem 24/7 Produktsupport.

SAP und PROLOGA unterzeichnen einen globalen RESELLER Vertrag, um Entsorgungsunternehmen die Lizenz aus einer Hand bieten zu können.

SAP und PROLOGA gehen mit einer globalen Resellerpartnerschaft die engste mögliche Partnerschaft im Vertrieb ein.

PROLOGA entwickelt eigene Komponenten, welche die Lösung SAP Waste and Recycling ergänzen, um eine durchgängige Branchenlösung
zur Verfügung zu stellen und die Markteinführung im Einklang mit weiterführenden Entwicklungen zu gewährleisten.

PROLOGA wird SAP Netweaver Partner.

Erste Kontakte zwischen PROLOGA und SAP werden geknüpft 2003 PROLOGA entwickelt diverse Funktionalitäten für SAP Waste and
Recycling im Auftrag der SAP, um zusätzliche Branchenfunktionalitäten zur Verfügung zu stellen und zukünftige Entwicklungen zu ermöglichen.

PROLOGA wird Entwicklungspartner der SAP.

Zum Seitenanfang